Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://kzl.fm23.de.
Kontakt via:
E-Mail: info(ät)fm23(dot)de
Mastodon: https://mastodon.social/@kraftzumloslassen

Technische Verantwortung: A.Appenheimer

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Global

Diese Seite versteht sich selbst ausschließlich als Bring-Service. Es werden grundsätzlich keinerlei Daten erhoben, außer die zur technischen Verfügbarkeit bestehenden Server-Protokolldateien, in denen die IP-Adresse, der Zeitstempel, das verwendete Betriebssystem und die Version des Webbrowsers aufgezeichnet werden. Diese Logfiles werden nach 36 Stunden überschrieben. Es besteht seitens des Betreibers keinerlei Interesse an personenbezogenen Daten.

Ausnahme Newsletter

Es besteht die Möglichkeit, über ein Widget den E-Mailservice zu nutzen. Dort hinterlässt der Besucher eine E-Mailadresse, an welche 1x am Tag (meist zwischen 01:00 – 3:00 Uhr) ein Tagestext zum aktuellen Datum gesendet wird. Diese E-Mailadresse wird verschlüsselt (verschlüsselter Blob – ein binäres Datenbankformat, welches ohne den zugreifenden Verschlüsselungscode nicht ausgelesen werden kann) in der Datenbank gespeichert und ist ohne Bezug zu einem Besucher und ohne Ersteintragsangaben. Es werden kurzfristig Auslieferungsberichte generiert und gespeichert, in denen die technische Funktionalität geprüft wird und ebenfalls nach 36 Stunden gelöscht. Auch diese Daten stehen verschlüsselt in einer Datenbank und sind von außen nicht abrufbar.

Der Besucher, der diesen Dienst nutzt kann seine Anonymität erhöhen, in dem er eine vollkommen untypische E-Mailadresse verwendet (xyz123456@provider.tld).

Ausnahme Kontaktformular

Die im Kontaktformular erhobenen Daten dienen der Rückantwort. Diese sind temporär und reduziert auf die technische Mindestmenge, nämlich eine E-Mailadresse und das Anliegen. Nach dem Absenden des Anliegens werden diese Daten an die E-Mailadresse des Seitenbetreibers weitergesendet und nicht auf dem Server gespeichert. Nach Beendigung der Konversation gibt es keinen Grund, diese weiter zu speichern.

Analysedienste

Diese Seite verwendet keinerlei Analysedienste.

Google-Fonts

Die verwendeten Schrifttypen auf dieser Seite stammen zwar von Google-Web-Fonts, wurden jedoch lokal auf diesem Server gespeichert und stellen damit keine Verbindung zu Google her.

Cookies

Es gibt mehrere Cookies (Textdateien auf Deinem Computer), die automatisch durch Deinen Browser angelegt werden. Dieses Verhalten des Web-Browsers kann der Besucher komplett abschalten, bzw. bei der Frage, die vom Browser ausgelöst wird “Cookies speichern?” verneinen. Diese Seite hat keinerlei Funktionseinschränkungen, wenn keine Cookies genutzt werden.

Cookie bei Formulareingaben

Cookies dienen in ihrer ursprünglichen Bestimmungsform dem Benutzerkomfort, um wiederkehrende Daten nicht erneut eingeben zu müssen. Cookies dieser Seite haben ein Verfallsdatum von 2 Tagen. Die meisten Browser löschen diese dann automatisch von Deinem Endgerät. Diese Webseite veranlasst keine Löschaktionen, dh. der Besucher ist für die Löschungsfunktion in seinem Endgerät verantwortlich. Meistens findet man diese Funktion im Browser “Einstellungen > Datenschutz / Privatsphäre > Cookies, Cache & Formulardaten > löschen / anzeigen”.

Wenn der Besucher das Kontaktformular ausfüllt oder den Newsletter bestellt entstehen dazu jeweils ein Cookie. Dort werden die exakte Webadresse zur aufgerufenen Seite, die verwendeten Formularfeldnamen (Bspw.: Feld “EMAIL”) und denen eingegebenen Werte (Bspw.: “sonne@terra.de”) gespeichert. Diese Daten liegen nicht auf dem Server sondern ausschließlich auf dem jeweiligen Endgerät des Besuchers.

Mit wem wir deine Daten teilen

Die auf dieser Webseite verwendete Software (WordPress) hat grundsätzlich keine inhaltsbezogene (Content) Verbindungen zu Dritten. Es besteht lediglich eine durch die Update-Funktion genutzte Verbindung zum WordPress-Software-Server, um zeitnah Sicherheitsupdates einzuspielen. Weitere Verbindungen existieren nicht.

Da auf dieser Webseite keinerlei durch Besucher erzeugte Inhalte stehen, gibt es auch keinen Grund juristische Ausnahmen im Rahmen der Strafgesetze zu tätigen. Demnach ist diese Nutzung komplett anonym, bis auf die oben genannten beiden freiwilligen Ausnahmen.

Wie lange wir deine Daten speichern

Aus der oben genannten Funktionsbeschreibung wird ersichtlich, das wir grundsätzlich keine Daten über die Besucher dieser Seite speichern.

Wenn Du den Newsletter nutzt, kannst Du jederzeit durch einen Link am Ende des E-Mailtextes dich selbst aus der Liste der E-Mailempfänger entfernen. Das entfernen folgt in 2 Schritten: Beim ersten Anklicken stehst Du auf “keine E-Mail senden” – also eine Unterbrechung des täglichen Newsletterempfangs. Danach bekommst Du eine zweite E-Mail als Bestätigung und die Daten werden aus der Datenbank entfernt.

Möchtest Du erneut den Newsletter empfangen, musst Du Dich wieder neu anmelden.

Dein Recht auf Auskunft / Löschung

Obwohl es einen unverhältnismäßig hohen Aufwand bedeutet, individuell für einzelne Besucher die gespeicherten Daten bereit zustellen, ist es grundsätzlich dennoch möglich.

Das Format ist als Textdatei im UTF-8 Zeichenformat und beinhaltet als CSV einen Datenbankauszug. Ein Anfrage zur Dateneinsicht bitte an den Seitenbetreiber senden mit einer funktionierenden E-Mailadresse. Die Datenauskunft wird ausschließlich digital erteilt.

Weitere Informationen

Wie wir deine Daten schützen

Der Server, auf dem diese Webseite gehostet ist befindet sich in einem nicht öffentlich zugänglichem Raum, zu dem ausschließlich der Seitenbetreiber selbst Zugang hat. Das Gebäude ist Videoüberwacht.

Der Server wird unter hohen Datenschutz- und Sicherheitsmaßnahmen betrieben. Serverbetriebssystem ist Linux-basiert, enthält spezielle Firewall Regelwerke, Einbruchserkennung und Trojaner/Malware/Rootkit Aufspürerkennung. Der Betreiber ist speziell für solche Aufgaben geschult.